CeBIT 2017

Mit Dataport digital souverän

[14.3.2017] Am CeBIT-Stand des Landes Sachsen-Anhalt stellt auch der IT-Dienstleister Dataport seine Lösungen für die öffentliche Verwaltung aus.

Auf der IT-Messe CeBIT in Hannover (20.-24. März 2017) können sich Besucher bei IT-Dienstleister Dataport über Digitalisierung, E-Akte, Service-Konto Schleswig-Holstein und das Verwaltungsdienste-Modell Government as a Service informieren. Im Fokus steht zudem das Thema Cyber-Sicherheit. Dataport leistet hier nach eigenen Angaben mit seinem Hochsicherheitsrechenzentrum einen entscheidenden Beitrag für Datensicherheit und Digitale Souveränität. Zu finden ist Dataport am Stand seines Trägerlandes Sachsen-Anhalt (Halle 6, Stand B47).

Weitere Informationen:
www.cebit.de
www.dataport.de

Quelle: www.move-online.de