A A A
Samstag, 25. März

| Newsletter
| RSS-Feed
| Termine
| Recherche

| Mediaservice
| Impressum
| Mail an den Verlag

| Link mailen
| Startseite
 

Bundestag

Unterausschuss für neue Medien

[12.2.2010] Im Bundestag wird es nach Angaben von politik-digital.de wieder einen Unterausschuss Neue Medien geben. Dieser soll sich insbesondere mit tagespolitischen Fragen der Netzpolitik beschäftigen.


Der Bundestagsausschuss für Kultur und Medien hat laut politik-digital.de die erneute Einsetzung des Unterausschusses Neue Medien beschlossen, der sich vor allem mit tagespolitischen Fragen der Netzpolitik befassen soll. Über Zusammensetzung und Ziele des Unterausschusses werde derzeit in den Fraktionen beraten. In dem Unterausschuss werden nach Angaben von politik-digital.de etwa zehn Bundestagsabgeordnete vertreten sein, der Vorsitz soll an die FDP gehen. Der Unterausschuss könnte die langfristig ausgerichtete Arbeit der Enquetekommission „Internet und digitale Gesellschaft“ ergänzen. (rt)


Weitere Informationen:
||| www.bundestag.de
||| www.politik-digital.de



Druckversion (öffnet neues Fenster)


||| Text

||| PDF


Stichwörter


- Bundestag - Unterausschuss Neue Medien - Netzpolitik -

Weitere Artikel aus dem Bereich :


//

Aktuell in Kommune21

Kommune21 Ausgabe 3/2017
Heft 3/2017
(Märzausgabe)
Finanz-Management

Aktuell in stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2017
Heft 3/4 2017
(März / April)
Aufwind für neue Speicherkonzepte