A A A
Samstag, 25. März

| Newsletter
| RSS-Feed
| Termine
| Recherche

| Mediaservice
| Impressum
| Mail an den Verlag

| Link mailen
| Startseite
 

Studie

Hamburgs Bürgerschaft top im Netz

[27.2.2004] Die Internetplattform politik-digital hat die Websites der 16 deutschen Länderparlamente untersucht. Platz eins konnte sich die Hamburgische Bürgerschaft sichern.


Hamburgs Bürgerschaft (www.hamburgische-buergerschaft.de) hat die beste Website aller deutschen Länderparlamente. Dies ist das wesentliche Ergebnis einer heute veröffentlichten Benchmarking-Studie von politik-digital.de. Auf Platz zwei und drei landen der Hessische Landtag und die Bremische Bürgerschaft. Schlusslichter sind die Websites der Länderparlamente von Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Gesucht wurde die bürgerfreundlichste und kommunikativste Internetseite eines deutschen Länderparlaments.
Die Ergebnisse im Einzelnen: Alle 16 Länderparlamente haben inzwischen einen eigenen Internetauftritt. Bewertet wurden die Websites jeweils in sieben Kategorien: Inhalt, Service, Interaktivität, Navigation, Technik, Gestaltung und Erreichbarkeit. Zusätzlich testeten die Prüfer die Reaktionszeit der Länderparlamente auf e-Mails. In jeder Kategorie wurde ein separates Ranking erstellt, um die Stärken und Schwächen einzelner Länderparlamente sichtbar zu machen. Die Sieger der einzelnen Kategorien sind: Hessischer Landtag und Landtag Nordrhein-Westfalen (Inhalt), Bayerischer Landtag (Service), Landtag Rheinland-Pfalz (Interaktivität), Hamburgische Bürgerschaft, Landtag Niedersachsen, Landtag Saarland (Navigation), Hamburgische Bürgerschaft und Bayerischer Landtag (Technik), Landtag von Baden-Württemberg, Bayerischer Landtag, Landtag Niedersachsen (Gestaltung), Bremische Bürgerschaft (Erreichbarkeit), Landtag von Baden-Württemberg (Reaktion). ()


Weitere Informationen:
||| www.politik-digital.de



Druckversion (öffnet neues Fenster)


||| Text

||| PDF


Stichwörter


- Studie - politik-digital - Länderparlamente - Parlament - Hamburg - Bürgerschaft - Website -

Weitere Artikel aus dem Bereich :


//

Aktuell in Kommune21

Kommune21 Ausgabe 3/2017
Heft 3/2017
(Märzausgabe)
Finanz-Management

Aktuell in stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2017
Heft 3/4 2017
(März / April)
Aufwind für neue Speicherkonzepte